Ausstellungen

Einzelausstellungen u.a., eine Auswahl:

2017

Sabine Conrad, Prien am Chiemsee

Das Internetportal MUSICALION veranstaltet einen internationalen Kompositionswettbewerb über „Orpheus“ von Antje Tesche-Mentzen

2016

Münchner Stadtmuseum
RAR Galerie, Spijkenisse Holland (NL)
Teatrino Palazzo Grassi, Venedig (I)
Stadt Weißenhorn, Skulpturen im Stadtzentrum
Carl Orff Zentrum München
Sabine Conrad, Prien am Chiemsee
Richard Strauss Festival, Garmisch-Partenkirchen
20 Jahre Opernfestspiele im Chiemgau, Gut Immling
Salon Clemensstraße 9, München

2015

Triennale Venedig, Palazzo Albrizzi (I)
Ammerseerenade, Diessen

2014
„L’attimo fuggente“, ACIT Venedig (I)
Künstlerlandschaft Chiemgau, Regierung von Oberbayern München
Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz, München

2013
55. Biennale Arte, Venedig (I)
Münchner Merkur, München

2012
Opernfestival im Chiemgau, Gut Immling

2011
Palazzo Albrizzi, Venedig (I)
Galerie Kokon, München

2010
Kulturmeile, Aicherpark, Rosenheim
Bavaria – Italia, Museum Wolnzach

2009
Ausstellung im Kloster Benediktbeuern

2007
Galerie im Alten Rathaus, Prien am Chiemsee

2006
Internationale Triennale der Skulptur, Bad Ragaz (CH)
Festival unter Sternen, Schlosspark Herrenchiemsee

2005
Villa Romana, Florenz (I)
ESG München
Kurpark Bad Endorf
Galerie Rosenhauer, Göttingen
Opernfestival im Chiemgau, Gut Immling
Galerie Hirnikel, Bad Kissingen

2004
Bürgerhaus Pullach im Isartal
Kurpark Bad Kissinger Festspiele
Villa Romana, Florenz (I)
Galerie Arsprototo, München

2002
Villa Romana, Florenz (I)
1. Preis und Ausführung „Denkmal für das ungeborene Kind“, Hamburg
Internationale Skulpturenausstellung „Open“, 40 Länder – 40 Bildhauerinnen, Venedig (I)

2001
Opernfestival im Chiemgau, Gut Immling
Park Alpenhof, Frasdorf

2000
Dresdner Bank, München
Opernfestival im Chiemgau, Gut Immling
Kurpark Bad Endorf
Galerie Hipp, Pfaffenhofen

1999
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt
Galerie Hirnickel, Bad Kissingen
Landestheater Coburg

1997
Gallery 54 Soho, New York (USA)
Museum in Dachau
Labyrinth, Reignac sur Indre (F)
Palazzo Albrizzi, Venedig (I)
1996
Galerie Götz, Stuttgart
Klinikum Rechts der Isar, München
Villa Romana, Florenz (I)
Richard-Strauss-Tage, Garmisch-Partenkirchen
Museum Bad Hersfeld

1995
1. Preis und Ausführung des Denkmals „Agnes Bernauer“, Vohburg
Festspiele Bad Kissingen
Osram Galerie, München
Galerie Hirnickel, Bad Kissingen
Malura Museum, Oberdießen

1994
Opernhaus Marseille (F)

1992/93
Bühnenbild, Kostüme und Masken für
drei Fernsehfilme „Europäische Zaubermärchen“,
deutsch-griechische Koproduktion, Athen (GR)

1991
Internationales Malertreffen, Galerie Maja, Sezana (SL)
Galerie Hipp, Pfaffenhofen
Galerie Hennig, Darmstadt

1990
Rilke Museum, Sierre (CH)

1989
Richard-Strauss-Festival, Garmisch-Partenkirchen
Galerie der Bayerischen Landesbank, München
Galleria Il Traghetto, Venedig (I)
Zweiter Preis für Skulptur, Accademia Europea, Napoli (I)

1988
Opernfestspiele, Staatsoper München

1987
Europäischer Skulpturenpark, Schloss Willebadessen

1986
Galerie Hauptwache, Wetzlar
Katholische Akademie in Bayern, München

1985
Galerie Hennig, Darmstadt

1984
Paul Fagius Halle, Isny

1983


Le Lavandou (F)
IGA München
BMW Galerie, München

1981


Académie de Peinture, Paris (F)
Kunst und Industrie, Bielefeld

1980
Galerie Kreth d’Orey, Heidelberg
Galerie Hagen, Offenburg
Galerie Dr. Heidrich, Köln

1979
Paul Fagius Halle, Isny
Galleria dell‘ Aquilone, Urbino (I)

1978
Galerie Henkel, Essen

1977
Paul Fagius Halle, Isny

1976
Galerie Jule Hammer, Berlin

1975
Galerie im Hollerhaus, Irschenhausen
Kunsthaus Schaller, Stuttgart